Filter:
2018-09-09
Bibelabschnitt: Psalm 8:2 & Römer 1:20
Länge: 27:08
Die Schöpfung weißt uns daraufhin, dass es einen Schöpfer gibt. Diese Erkenntnis hatten die Menschen auch schon zu früheren Zeiten, aber sie blieben nicht bei dieser Erkenntnis stehen. Werner Burkhardt zeigt in dieser Predigt, dass die Schöpfung zu einer tiefen Dankbarkeit führen muss.
2018-09-02
Länge: 28:36
Spaß, Vergnügen, Wohlstand, Reichtum, Ansehen - diese Dinge sind für die meisten Menschen wichtiger als der Glaube. Doch auch viele von denen, die Religion noch wichtig finden, glauben nicht mehr daran, dass man eine persönliche Beziehung zu diesem Gott haben kann. Werner Burkhardt erarbeitet sieben Wegweiser, als Hilfe für die Suche nach Gott.
2018-08-26
Bibelabschnitt: Matthäus 13:44 & Lukas 9:23
Länge: 30:51
Wie kommen wir als Menschen in das Reich Gottes? Ist es möglich, einen Platz im Himmelsreich zu erwerben mit materiellen Gütern? Andreas Pircher bezieht zu diesem Thema Stellung.
2018-08-19
Bibelabschnitt: Markus 8:31
Länge: 31:02
Im neuen Testament sagt Jesus, dass jeder der ihm nachfolgen will das Kreuz auf sich nehmen soll. Werner Burkhardt setzt seine Predigt vom 12. August 2018 über das Thema "Sein Kreuz tragen, was bedeutet das?" fort und geht dabei näher auf die eigentliche Bedeutung dieses Satzes ein.
2018-08-12
Bibelabschnitt: Markus 8:31-38
Länge: 26:57
Heutzutage können wir das Kreuz an vielen verschiedenen Orten entdecken: Als Kette um den Hals, auf Bergspitzen, auf die Haut tätowiert, an den Wänden… Aber oft wird gar nicht darüber nachgedacht was die eigentliche Bedeutung des Kreuzes ist. Für viele ist es nur noch ein Symbol, das für eine Religion steht, ohne zu wissen was der Sinn und die wahre Bedeutung des Kreuzes ist. Sein Kreuz tragen, was bedeutet das? Darüber spricht Werner Burkhardt in dieser Predigt.
2018-08-05
Länge: 35:17
Welche Bedeutung hat das Kreuz für unser Leben? Ein Gott, der selbst auf die Erde kommt und sich demütigen lässt, indem er ans Kreuz genagelt wird: Kann man da wirklich von einem Sieg sprechen, oder ist das nicht eher ein Zeichen der Schwäche? Dazu spricht Alex Reindl in dieser Predigt.
2018-07-29
Bibelabschnitt: Markus 7:24-30
Länge: 21:03
Als Christen fällt es und im Alltag manchmal schwer unseren Glauben zu leben. Da vermeiden wir lieber Gespräche über Gott, weil wir Angst haben uns damit lächerlich zu machen. Wer redet denn heute noch ernsthaft über Gott? Wie wir als Christen unsere Glauben auch außerhalb der Kirche leben, ist Thema dieser Predigt von Markus Buortesch.
2018-07-15
Bibelabschnitt: Johannes 1:1-16
Länge: 25:31
Jesus zieht an einem Sabbat nach Jerusalem und trifft am Teich Bethesda, dem man heilsame Kräfte nachsagt, einen gelähmten Mann, der dort schon seit 38 Jahren verweilt. Jesus befielt dem Mann sein Bett zu nehmen und umher zu gehen. Das missfällt den religiösen Führern, weil es den Juden untersagt ist an einem Sabbat zu arbeiten. Zu dieser Geschichte aus der Bibel, und was wir daraus lernen können, spricht Fabian Grander in seiner Predigt.
2018-07-15
Bibelabschnitt: Epheser 5:15-20
Länge: 36:18
Der Apostel Paulus fordert die Epheser auf im Licht Gottes ihr Leben zu führen, dazu gehört auch alte Gewohnheiten abzulegen. Das schaffen wir aber nicht aus uns selbst heraus, sondern wir müssen uns mit der Kraft Gottes füllen lassen. Wie das gelingen kann, darüber spricht Heinrich Zimmermann in dieser Predigt.
2018-07-08
Bibelabschnitt: 1. Samuel 2:18-26
Länge: 40:19
Im Alten Testament finden wir viele Geschichten von Personen, aus denen wir einiges lernen können. So lesen wir im ersten Buch Samuel z.B. die bemerkenswerte Geschichte von Hanna und Elkana und ihrem von Gott erbetenen Sohn Samuel. Der lang ersehnte Nachwuchs wird von den Eltern dem Priester Eli als Prophetenschüler anvertraut und dient somit Gott im Heiligtum in Silo. Was wir von den verschiedenen Charakteren lernen können und welche Hinweise sich in diesem Text auf Christus, den wahren Priester und Propheten finden, ist Thema dieser Predigt von Markus Klause.