Filter:
2020-12-20
Es war kein Zufall, dass der Engel den verachteten Hirten von Bethlehem zuerst die Weihnachtsbotschaft überbrachte. Gott knüpft damit an die Heilsgeschichte des Alten Testamentes an und setzt ein deutliches Zeichen dafür, dass auch Jesus gekommen ist, um die Verlorenen zu suchen. Vier Verhaltensweisen können wir an den Hirten beobachten und wesentliche Dinge für unser Leben daraus lernen.
2020-12-13

Josef hatte mit 5 großen Herausforderungen zu kämpfen, die mit vielfältigen Ängsten und Sorgen verbunden waren. Es war nicht nur die Schwangerschaft seiner Verlobten Maria, die seine Lebenspläne durchkreuzte. Auch in anderen bedrohlichen Lebenssituationen wird am Beispiel des Josef deutlich, dass im Vertrauen auf Gott die Kraft liegt, Ängste zu überwinden und Gottes Führung zu erfahren.

2020-12-06

Als Maria durch einen Engel erfuhr, dass sie dazu auserwählt ist, die Mutter des Erlösers zu werden, hatte sie aus menschlicher Sicht allen Grund sich zu ängstigen und an Gottes Plänen zu zweifeln. Doch der Zuspruch „Fürchte dich nicht“, der sich wie ein roter Faden durch die Bibel zieht, ermutigte sie Gott zu vertrauen und ihm ihr Leben zur Verfügung zu stellen.

2020-11-29

In der Adventszeit soll im Rahmen einer kleinen Predigtreihe deutlich werden, wie die Hoffnung die Angst überwindet. Die Eltern Johannes des Täufers, Zacharias und Elisabeth, sind ein Beispiel dafür, wie sich Gottes Zusagen erfüllen und eine neue Perspektive vermitteln. In der Adventszeit soll im Rahmen einer kleinen Predigtreihe deutlich werden, wie die Hoffnung die Angst überwindet. Die Eltern Johannes des Täufers, Zacharias und Elisabeth, sind ein Beispiel dafür, wie sich Gottes Zusagen erfüllen und eine neue Perspektive vermitteln.

2020-11-22

Um das Gleichnis zu verstehen, muss man den Zusammenhang mit Kapitel 24 beachten und den kulturellen Hintergrund kennen. Jesus vergleicht das Christ sein mit dem Gang zu einem Fest. Wer nicht wachsam und bereit ist, kann das Fest verpassen. Sind wir darauf vorbereitet, dass Jesus wiederkommt?

2020-11-15

Gott sucht Mitarbeiter für sein ewiges Reich und will alle mit seiner Gnade beschenken! Dieses Gleichnis macht aber auch deutlich, dass unsere Gesinnung auf dem Prüfstand steht. Wir werden vor Neid und Missgunst gewarnt und müssen uns vor der Falle des Vergleichens hüten!

2020-10-18

Gottes Wort ist der Same, der auf unterschiedliche Ackerböden fällt, die den Zustand unserer Herzen beschreiben. Jesus benennt die Faktoren, die das Wachstum verhindern. Wie kann unser Leben Früchte für die Ewigkeit hervorbringen?

2020-10-11

Mit Jesus zu leben bedeutet ewiges Leben. Diese Wahrheit betont Jesus immer wieder in der Bibel. Was so einfach und verständlich klingt, fordert jedoch unser ganzes Weltbild und Denken heraus. Die Bedeutung des Todes wird eine ganz andere und damit auch die des irdischen Lebens. Andreas Pircher predigt anhand der "Auferweckung des Lazarus" aus Johannes Kapitel 11 über ewiges Leben, Tod und Auferstehung.

2020-10-04

Die religiösen Führer konnten nicht verstehen, warum sich Jesus mit den verrufenen Zöllnern und Sündern abgab. Mit diesem Gleichnis erklärt ihnen Jesus, warum er die Verlorenen sucht. Doch Jesus macht mit dieser Beispielgeschichte auch deutlich, wie sehr sich Gott und der ganze Himmel darüber freut, wenn "verirrte Schafe" gefunden werden.

2020-09-27
Bibelabschnitt: Philipper 4:4-6

"Sorgt euch um nichts.", so lautet der Appell von Paulus im Philliperbrief. Doch ist dieser Vers für uns heutzutage überhaupt umsetzbar? Wie man mit Sorgen umgeht, darüber spricht Richard Furter unter der Überschrift "Sorgen - Ein selbstgeschriebenes Drehbuch".